Hauptinhalt Kurztaste 1

Amtssignatur

Die AMTSSIGNATUR

Im Sinne einer durchg├Ąngigen elektronischen Verfahrensabwicklung kann die Marktgemeinde Kundl auf ihren Erledigungen eine Amtssignatur aufbringen. Dadurch wird erkennbar, dass es sich um ein amtliches Schriftst├╝ck der Gemeinde handelt. Durch die Amtssignatur k├Ânnen somit die Herkunft und die Echtheit eines Dokumentes ├╝berpr├╝ft werden.

Die Amtssignatur setzt sich gem├Ą├č ┬ž 19 E-Gov-Gesetz zusammen aus:

  • einer Bildmarke
  • dem Hinweis, dass das Dokument amtssigniert worden ist, sowie
  • Informationen zur Pr├╝fung des elektronischen Dokuments und der Ausdrucke des Dokuments.

Ver├Âffentlichung der Bildmarke
Die Ver├Âffentlichung der Bildmarke der Marktgemeinde Kundl gem├Ą├č ┬ž 19 Abs. 3 E-Government-Gesetz (E-GovG) finden Sie hier.

Verifizierung des Ausdruckes eines amtssignierten elektronischen Dokuments
Unter Verifizierung im Sinne des ┬ž 20 E-GovG ist die Best├Ątigung zu verstehen, dass das als Ausdruck vorliegende Dokument von der dort angef├╝hrten Beh├Ârde stammt. Falls Sie ein amtssigniertes Dokument verifizieren m├Âchten, wenden Sie sich bitte an die im Dokument bezeichnete Dienststelle oder an folgenden Kontakt:

Marktgemeinde Kundl
Dorfstra├če 11; 6250 Kundl
+43 (0)5338 7205
E-mail: gemeindeÔłékundl.tirol.gv.at
Homepage: www.kundl.tirol.gv.at

Elektronische Signaturpr├╝fung
Sie k├Ânnen ein amtssigniertes elektronisches Dokument auf seine Echtheit und Unversehrtheit pr├╝fen. Dazu nutzen Sie bitte die untenstehenden Adressen: