Hauptinhalt Kurztaste 1

Reisepass beantragen leicht gemacht

Reisepass beantragen leicht gemacht

Wer sich den Weg zur Bezirkshauptmannschaft ersparen möchte, kann seinen Reisepass auch ganz unkompliziert auf dem Gemeindeamt beantragen. Wir bitten jedoch um vorherige Terminvereinbarung, um Wartezeiten zu vermeiden!

Auch wenn man seinen Reisepass aktuell wohl kaum ben√∂tigt, ist jetzt eine idealer Zeitpunkt f√ľr die Verl√§ngerung seines Reisepasses, denn der n√§chste Urlaub kommt bestimmt und so ist man vorbereitet, wenn uneingeschr√§nktes Reisen wieder m√∂glich ist und das Fernweh √ľberhand nimmt.

Wo und wie erhalte ich einen Reisepass?

Der Reisepass kann grundsätzlich bei der Bezirkshauptmannschaft Kufstein beantragt werden:

 https://www.tirol.gv.at/kufstein/kontakt/

Die Einbringung des Antrages ist auch im Gemeindeamt Kundl möglich, von wo der Antrag an die BH Kufstein als zuständige Passbehörde weitergeleitet wird.

1) Neuer Reisepass (wenn alter bereits vorhanden):

  • Mitzubringen ist der alte Reisepass
  • plus 1 aktuelles (!) Passfoto (nicht √§lter als 6 Monate)

Kosten: ‚ā¨ 75,90

¬†Kinderreisepass (bis zum 12. Lebensjahr) Kosten: ‚ā¨ 30,-

2) Reisepass länger als 5 Jahre abgelaufen oder erstmalige Ausstellung:

  • Mitzubringen sind Geburtsurkunde und
  • Staatsb√ľrgerschaftsnachweis
  • plus 1 aktuelles Passfoto (nicht √§lter als 6 Monate)

Kosten: ‚ā¨ 75,90¬†

Kinderreisepass (bis zum 12. Lebensjahr) Kosten: ‚ā¨ 30,-

 

3) Personalausweis

Mitzubringen siehe Pkt. 1 bzw. bei Erstausstellung Pkt. 2

Kosten: ‚ā¨ 61,50

Kinderpersonalausweis (bis zum 16. Lebensjahr) Kosten: ‚ā¨ 26,30¬†

 

Die Geburtsurkunde bzw. einen Staatsb√ľrgerschaftsnachweis erh√§lt man im Standesamt in W√∂rgl.¬† Wichtig: Wir rechnen pro Reisepass-Bearbeitung mit einer Dauer von 20-25 Minuten, daher ist eine vorherige Terminvereinbarung bei der Gemeinde unbedingt notwendig: 05338 7205 140.

Veröffentlicht: 23.05.2020