Neuer Defibrillator-Standort

Neuer Defibrillator-Standort

Schon seit längerem stehen in Kundl an verschiedenen Standorten Defibrillatoren bereit, die im Ernstfall Leben retten können. Vor kurzem wurde ein zusätzlicher Standort im Gemeindesaal geschaffen.

Damit befinden sich nun in folgenden Gebäuden öffentlich zugängliche Defibrillatoren:

  • Gemeindesaal
  • Gemeindeamt
  • Sozialzentrum mitanond
  • Eisarena

Der Defibrillator wird zur Reanimation bei einem Herzinfarkt bzw. Herz-Kreislauf-Stillstand verwendet. Entscheidend für die erfolgreiche Reanimation ist ein schnellstmöglicher Einsatz des Defibrillators im Notfall.

Der Defibrillator vor dem Gemeindeamt befindet sich in der ehemaligen Telefonzelle. Neben der Tür ist ein Schlüssel, mit der man Zugang zur Telefonzelle bekommt, in der neben dem Defibrillator auch ein Erste-Hilfe-Koffer und ein Feuerlöscher bereitstehen. Gerade bei größeren Veranstaltungen im Dorfzentrum ist es wichtig zu wissen, wo sich der Defibrillator befindet, um im Ernstfall ohne Verzögerung handeln zu können.