Kundl holt sich viertes „e“!

Kundl holt sich viertes „e“!

Die e5-Gemeinde Kundl setzt sich seit Jahren für Nachhaltigkeit, Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz ein. Im Rahmen der diesjährigen e5-Gala wurde Kundl dafür vor kurzem das vierte „e“ verliehen!

Energie Tirol feierte heuer 20 Jahre e5-Programm – mittlerweile nehmen bereits 50 Tiroler Gemeinden am e5-Programm teil. Auch Kundl darf feiern, denn wir haben das stolze vierte von fünf möglichen „e“ erreicht und befinden uns damit weiterhin auf Erfolgskurs! Kundl konnte mit der Bereitstellung des E-Carsharings und zahlreichen bewusstseinsbildenden Maßnahmen und Aktionen für die Bevölkerung punkten – ob Tag der Sonne, Autofreier Tag oder Kinder-Klimakonferenz, Kundl ist mit am Start und hat sich damit das vierte „e“ verdient.

Aktuell haben drei Tiroler Gemeinden (Assling, Virgen, Wörgl) das fünfte „e“ erreicht. Und natürlich ist es auch das erklärte Ziel der e5-Gemeinde Kundl, bald den 5e-Status und damit die höchste Auszeichnung zu erlangen!