Gemeindesaal in neuem Glanz

Gemeindesaal in neuem Glanz

Nachdem coronabedingt ohnehin keine Veranstaltungen stattfinden konnten, blieben die – bereits vor Corona geplanten – Renovierungsarbeiten im Gemeindesaal fast unbemerkt.

Zwischenzeitlich wurde der Saal als Lager für das Schulinventar der Volksschule genutzt, bevor im Anschluss die Renovierungsarbeiten starten konnten. Der alte Parkettboden, der seit Bestehen des Gemeindesaals noch nie getauscht wurde, wurde entfernt und ein neuer Estrich verlegt. Danach wurde das neue Parkett im Gemeindesaal verlegt.

Außerdem werden im Zuge der Renovierung weitere Lager- und Kühlflächen für die Küche geschaffen sowie Garderoben im „Backstagebereich“ des Saals, ein WC für Personal bzw. auftretende Künstler und ein neues Büro für den Hausmeister. Sobald die Entwicklungen in puncto Corona es zulassen, können also wieder Veranstaltungen im Gemeindesaal stattfinden!