Baustart für Kreisverkehr „B171/Kreuzung Spar“

Baustart für Kreisverkehr „B171/Kreuzung Spar“

Seit über einem Jahrzehnt ist es ein Anliegen der Marktgemeinde Kundl, den Kreisverkehr auf der B171 zu errichten. Nachdem die Gemeinde mit einem Grundstück in Vorleistung getreten ist, konnte das Land Tirol überzeugt werden, das Projekt anzugehen.

Neuer Kreisverkehr bremst und entlastet

Da an dieser Kreuzung ein besonders hohes Verkehrsaufkommen herrscht, begrüßt die Marktgemeinde die Errichtung dieses Kreisverkehrs, der diesen problematischen Verkehrsknotenpunkt entlasten soll. Der Kreisverkehr wird als automatische Tempobremse fungieren, die den häufigen Unfallpunkt entschärfen wird. Zudem wird der Fließverkehr innerörtlich zwischen Turbinenweg und Biochemiestraße verbessert. Die Baumaßnahmen werden außerdem dazu genützt, die Fußgänger- und Fahrradunterführung zu optimieren, indem diese verbreitert und behindertengerechter gestaltet wird.

Bau in dieser Woche begonnen

Diese Woche wurde mit den Vorbereitungen für die Errichtung des Kreisverkehrs B171/Kreuzung Spar begonnen. Die Arbeiten werden bis April 2021 andauern, in diesem Zeitraum wird es auch zu Verkehrseinschränkungen kommen.

Die Errichtung des Kreisverkehrs ist ein Projekt des Landes Tirol. Die Marktgemeinde Kundl ist mit der Fußgänger- und Radfahrerunterführung an dem Projekt beteiligt. Im Zuge der Baumaßnahmen wird die B 171 Richtung Turbinenweg „versetzt“. Die Zu- und Abfahrt Richtung Ortszentrum wird für längere Zeit nicht mehr möglich sein.

Erste Verkehrseinschränkungen

Vorerst ist nun die Ausfahrt Turbinenweg ab sofort gesperrt, betroffen davon ist auch die Fußgänger- und Radfahrerunterführung, die Turbinenweg und Biochemiestraße verbindet.

Wichtig: Bitte überqueren Sie KEINESFALLS die B171 zu Fuß oder mit dem Fahrrad! Benutzen Sie den parallel zur B171 verlaufenden Radweg Richtung Klammstraße, über die Dr.-Franz-Stumpf-Straße gelangen Sie dann ins Dorfzentrum.

Wir ersuchen alle Eltern, Schulkinder auf den neuen Schulweg hinzuweisen! Anrainer können mit dem Auto über den Turbinenweg bzw. Lend Richtung Klammstraße ausweichen.

Wir bedanken uns bei allen Anrainern für Ihr Verständnis während der Bautätigkeiten!

Kreisverkehr Kreuzung Spar_2
Kreisverkehr Kreuzung Spar_3
Baustart Turbinenweg_Foto 1